Hilfreiche Hinweise zum Umgang mit Haarausfall

Ganz gleich, ob Ihr Haar dünner wird, seinen ursprünglichen Glanz verliert oder jedes Mal, wenn Sie versuchen, es zu waschen, direkt in den Duschabfluss fällt – es gibt viele Schritte, die Sie unternehmen können, um den Haarausfall zu stoppen und sogar umzukehren. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und lesen Sie einige davon in diesem Artikel weiter unten nach.

Wenn Sie Vegetarier oder anämisch sind, kann ein Eisenmangel in Ihrer Ernährung die Ursache für Ihren Haarausfall sein. Sie sollten Ihren Arzt aufsuchen und Ihre Eisenwerte testen lassen. Wenn sie niedrig sind, versuchen Sie, Blattgemüse, Bohnen oder mageres rotes Fleisch zu essen, um Ihren Eisenspiegel zu erhöhen.

Um Haarausfall vorzubeugen, sollten Sie eine Ernährung in Betracht ziehen, die reich an mageren Proteinen ist. Keratin ist ein Protein, das im menschlichen Haar vorkommt. Wenn Sie zusätzlich zu Keratin proteinreiche Nahrungsmittel essen, halten Sie Ihre Haarfollikel stark und beugen Haarausfall vor.

Wenn Sie Ihr Haar färben, versuchen Sie, es nicht zu häufig zu färben. Wenn Sie Ihr Haar häufig färben, lassen Sie ihm nicht die Zeit, die es braucht, um sich von der letzten Färbesitzung zu erholen. Sie sollten versuchen, zwischen den einzelnen Färbungen einen Abstand von sechs bis acht Wochen einzuhalten.

Es ist entscheidend, dass Sie genügend einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette in Ihrer Ernährung haben, um Haarausfall zu verhindern. Im Gegensatz zu ungesunden Fetten versorgen diese Ihren Körper und Ihre Kopfhaut mit der Nahrung, die Sie benötigen, damit das Haar gesund bleibt und an seinem Platz bleibt. Zu den Nahrungsmitteln mit einem hohen Gehalt an diesen Fetten gehören Erdnussbutter, Pflanzenöl und Avocados.

Schützen Sie die Kleidung, wenn Sie Behandlungen gegen Haarausfall anwenden

Wenn Ihr Kopf auf etwas liegt, das Sie behalten möchten, stellen Sie sicher, dass es zuerst trocken ist. Wenn Ihr Haar schnell ausdünnt, achten Sie darauf, dass Sie genügend Eisen in Ihrer Ernährung haben. Eisenmangel kann dazu führen, dass Haare und Nägel brüchig werden und leicht brechen, er kann auch zu Haarausfall führen. Fügen Sie Ihrer Ernährung eisenreiche Nahrungsmittel wie rotes Fleisch, Spinat, Linsen und Erdnussbutter hinzu.

Tragen Sie einen Hut auf oder sprühen Sie Sonnencreme auf Ihre Kopfhaut, bevor Sie einen Tag in der Sonne verbringen. Wenn Ihre Kopfhaut schwer verbrannt wird, kann ein schlimmer Sonnenbrand neben dem offensichtlichen Risiko eines tödlichen Hautkrebses auch die Haarfollikel schädigen, so dass diese nicht mehr in der Lage sind, Haare zu produzieren oder zu stützen.

Zu viel Alkoholkonsum kann zu Haarausfall führen. Ein paar Drinks pro Woche haben keine Auswirkungen auf Ihr Haar, Alkoholismus hingegen schon. Wenn Sie Alkoholiker sind, gibt es viele Gründe, sich Hilfe zu holen, die wichtiger ist als Haarausfall. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und schließen Sie sich den Anonymen Alkoholikern an, wenn Sie mit einer Alkoholabhängigkeit kämpfen.

Achten Sie darauf, Ihre Haare nicht zu oft zu färben. Die Chemikalien in Haarfärbemitteln, insbesondere Ammoniak, können austrocknen und Ihr Haar ausfallen lassen. Es kann auch dazu führen, dass neue Haare dünn und brüchig werden. Wenn Sie darauf bestehen, Haarfärbemittel zu verwenden, sollten Sie es mit einem provisorischen Mittel versuchen.

Manche Menschen finden, dass Aloe Vera zur Vorbeugung von Haarausfall wirksam ist. Reiben Sie Ihre Kopfhaut vor dem Schlafengehen mit Aloe Vera ein. Dies kann dazu beitragen, Ihre Kopfhaut mit Mineralien zu versorgen und ihr Volumen und Stärke zu verleihen.

Perücken sind immer eine praktikable Option für jeden, der seine Haare verloren hat. Es ist keine Lösung, die sich für jeden gut anhört, aber eine Perücke ist für Männer und Frauen eine gute Möglichkeit, mit Haarausfall umzugehen.

Jetzt, da Sie diesen Artikel gelesen haben, können Sie sehen, dass es nicht schwer sein muss, die Haare wieder zu bekommen. Wenn Sie diese Tipps so anwenden können, wie sie oben beschrieben sind, können Sie damit beginnen, dieses Haar wachsen zu lassen oder verhindern, dass noch mehr Haare ausfallen. Trinken wir also auf Ihren Erfolg beim Haarwachstum!